Westdeutscher Fussballverband e.V.

Bewegt älter werden

Hermann Korfmacher

"Bewegt älter werden in

NRW": Ein echter Meilenstein

Das LSB-Programm „Bewegt älter werden in NRW“ gilt als ein echter Meilenstein in der Entwicklung, älteren Menschen nicht nur qualitativ hochwertige Bewegungsangebote, sondern auch vielfältige kommunikative Angebote und Möglichkeiten zum bürgerschaftlichen Engagement zu bieten. Renommierte Experten haben ihr Fachwissen in das Programm eingebracht und somit eine gute Basis geschaffen haben.“ Hier lesen Sie das Grußwort des WDFV-Präsidenten Hermann Korfmacher und können den entsprechenden Flyer direkt herunterladen. Lesen Sie mehr

Einmal Fußballer – immer Fußballer!

Unsere Gesellschaft wird älter – und damit steigt auch die Zahl der Altherrenfußballer! Da immer mehr Menschen selbst dann noch gegen den Ball treten möchten…

Gut für Herz und Seele – auch im Alter

Auch der Westdeutsche Fußballverband hat die Zeichen der Zeit erkannt und die immer größer werdende Gruppe der über 40-Jährigen für sich entdeckt.

Aktiv im Alter: Sportkurse in der Sportschule Wedau.

Wer sein Leben aktiv und vital gestaltet, bleibt nicht nur länger jung und gesund, sondern genießt auch die Zeit, um sich endlich ausgiebig mit dem eigenen Wohlbefinden zu beschäftigen. Viele unserer Kursprogramme sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt. Sie reichen von Aquagymnastik über Nordic Walking bis hin zu Yoga und Rückentrainings.

Aktionstag: „Bewegt älter werden in Gelsenkirchen“

Die Teilnehmer nutzten die Bewegungsangebote und tauschten sich aus: „Wie können wir ein lebenswertes Älterwerden in Gelsenkirchen ermöglichen?“

Aktuelle Themen

Aktionstag mit dem WDFV: Von der Stuhlgymnastik zur Quartiersentwicklung

Aktionstag mit dem WDFV: Von der Stuhlgymnastik zur Quartiersentwicklung

Im Programm „Bewegt ÄLTER werden!“ hat der WDFV in Kooperation mit seinem Bildungswerk zu einem “Kleinen Aktionstag” eingeladen. Gefördert wird die Maßnahme vom Landessportbund NRW und dem Land Nordrhein-Westfalen.

WFLV-Workshop: So sollen Menschen zu lebenslangem Sport motiviert werden

WFLV-Workshop: So sollen Menschen zu lebenslangem Sport motiviert werden

„Mehr aktive „Älter-Werdende“ in unseren Vereinen!“ Das ist der Titel des Projekts, welches am 19.11.2015 im Rahmen eines Workshops beim WFLV in Duisburg beschrieben und auf den Weg gebracht wurde.

Klausurtagung: Von 50 – 80plus – von Hockergymnastik bis Marathon!

Klausurtagung: Von 50 – 80plus – von Hockergymnastik bis Marathon!

„Keine andere Zielgruppe im Sport ist so heterogen wie die der Älteren!“ Unter dieser Maxime erarbeiteten Mitglieder des WFLV F+B Ausschusses im Rahmen einer Klausurtagung ein vielschichtiges Portfolio zum Sport der Älteren.

Spielberechtigungen Regionalliga West